KBV kontrovers: Solidarisch in den Abgrund?

Politische Diskussion – Wettbewerb und Zwangsmonopole sind kein Allheilmittel und der Kollektivvertrag ist unverzichtbar, sind sich Kassen- und Ärztevertreter einig.
[mehr]

AWO-Fachkrankenhaus Jerichow wird weiter modernisiert / Minister Bischoff bringt Fördermittelvertrag

Die Modernisierung des AWO-Fachkrankenhauses Jerichow zur psychiatrischen Versorgung schreitet voran. Seit 1991 sind gut 29,5 Millionen Euro Krankenhausinvestitionsmittel auf dem denkmalgeschützten Areal verbaut worden.
[mehr]

Wissenschaftssommer 2011 in Mainz

Vorträge am Abend im Spiegelsaal des Kurfürstlichen Schlosses laden während des Wissenschaftssommers 2011 in Mainz ein zur Diskussion über Themen der Gesundheitsforschung. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Deutschen ...
[mehr]

Roadshow Anästhesiologie am 25.5. in Leipzig

Was kann die Anästhesiologie? Was bietet Sie Ihnen? Wir sagen und zeigen es Ihnen mit einem anschaulichen Programm:
[mehr]

Facharzt-Honorare in Thüringen sinken um sieben Prozent

WEIMAR (rbü). Weniger Honorar für Thüringer Ärzte: Im dritten Quartal 2010 ist die Gesamtvergütung laut KV Thüringen (KVT) signifikant eingebrochen.
[mehr]

Landesschiedsamt lehnt Plus von 17 Prozent in Thüringen ab

WEIMAR (rbü). Das Landschiedsamt Thüringen hat die Forderung der Kassenärztlichen Vereinigung nach einer 17-prozentigen Erhöhung der Gesamtvergütung zurückgewiesen. Damit erhalten die Thüringer Vertragsärzte in diesem Jahr zumindest die ...
[mehr]

Hettstedt: Thema Darmkrebs fand auch in diesem Jahr reges Interesse

Bereits zum dritten Mal führte die HELIOS Klinik Hettstedt eine Informationsveranstaltung zum Thema: Darmkrebs: Vorsorge, Diagnostik, Behandlung, Nachsorge durch. Artikel lesen...
[mehr]

Leben retten nach dem Frühstück: Blutspendezentrum Halle erweitert Öffnungszeiten

Das Haema Blutspendezentrum Halle bittet nun seit fast einem Jahr in der Neustadt zur Spende. Und immer mehr Hallenser nutzen auch die Möglichkeit, mit einem kleinen Piks Leben zu retten.

[mehr]

Aktion „Zweitmeinung“ für Darmkrebspatienten der Felix Burda Stiftung – Hallesche Uniklinik beteiligt

Die Felix Burda Stiftung bietet Darmkrebspatienten ab sofort auf ihrer Website www.darmkrebs.de die Möglichkeit an, sich mittels einer elektronischen Patientenakte kostenfrei eine qualifizierte ärztliche Zweitmeinung für die Behandlung ihrer ...
[mehr]