Geschäftsentwicklung der MediClin in 2010

Der Vorstand der MEDICLIN Aktiengesellschaft (MediClin) zeigte sich auf seiner diesjährigen Bilanzpressekonferenz mit den Ergebnissen des Jahres 2010 zufrieden.
[mehr]

Für Vereinigte IKK findet sich kein Fusionspartner - IKK classic lehnt ab

KÖLN (iss). Die Innungskrankenkassen suchen nach einer Lösung, damit die Vereinigte IKK keinen Zusatzbeitrag erheben muss. Die angestrebte Fusion der Kasse mit der IKK classic ist vom Verwaltungsrat der IKK classic abgeblasen worden.
[mehr]

3. Jenaer Neuroradiologie-Symposium am 1.4.2011

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,die Sektion Neuroradiologie im Zentrum für Radiologie des Klinikums der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist in ihrdrittes Jahr gekommen und entwickelte sich in allen Bereichen weiter. Vor allem bieten wir ...
[mehr]

Fokus Neuroradiologie

Sehr verehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen!Die von Kachel und Kohlmeyer 1992 als „Neuroradiologisches Symposium“ erstmals ausgerichtete Veranstaltung wird 2011 mit neuem Titel und in neuer Form durchgeführt werden. Neben der Änderung des ...
[mehr]

Viele Patienten - das lässt NRW-Kliniken gut dastehen

Eine Analyse des RWI-Instituts bescheinigt den Kliniken in NRW eine vergleichsweise komfortable wirtschaftliche Situation. Ein Grund dafür ist hohe Inanspruchnahme.
[mehr]

Engmaschiges Netz gegen Darmkrebs in Magdeburg

Untersuchung beim niedergelassenen Gastroenterologen, schnelle und unkomplizierte Einweisung in die Klinik: Darmkrebs-Patienten in Magdeburg profitieren von einer sektorübergreifenden Zusammenarbeit.
[mehr]

Gesundheitsplattform der Universität Jena gehört zu den Gewinnern in bundesweitem Wettbewerb

Arbeitsüberlastung im Job? Ärger mit dem Chef? Die Beziehung in der Krise? Psychische und soziale Probleme, verursacht durch Stress und Hektik des Alltags, sind heute weit verbreitet. Die Folge: Immer mehr Menschen leiden unter ...
[mehr]

KVen sichern Qualität stationärer Mammografien

Qualitätssicherung – Stationär tätige mammografierende Ärzte in Brustkrebszentren erhalten die Möglichkeit, künftig an Qualitätssicherungsmaßnahmen der KVen teilzunehmen.
[mehr]

Forsa-Umfrage: Thüringer wollen staatliche Krankenkassen

Im Dschungel der Krankenkassen wünschen sich die Menschen im Freistaat, so das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage, einen höheren Einfluss des Staates auf das Gesundheitssystem.
[mehr]

UKJ-Chirurgen transplantieren 14-jährigem Teilleberspende

Uniklinik Jena Junge erhält Organspende von seiner Mutter / Spenderin und Empfänger sind wohlauf Jena 06.04.11  Mit einer Teilleberspende retteten die Chirurgen am Universitätsklinikum Jena einem 14-jährigen in akuter Notlage das Leben. Ein ...
[mehr]