Leben retten – eine Kleinigkeit

Medizinstudenten rufen mit UKJ-Transfusionsmedizin zu Typisierungsaktion am 28. Mai auf
[mehr]

Ralf Dralle: neuer AOK-Vorstand in Magdeburg

Ralf Dralle (39) ist neuer Vorstand der AOK Sachsen-Anhalt. Er wurde am 27.05. vom Verwaltungsrat berufen und wird seine neue Position am 01.10.2011 antreten.
[mehr]

IKK gesund plus erwirtschaftet Überschuss – kein Zusatzbeitrag bis 2013

Magdeburg. Die IKK gesund plus erwirtschaftet im ersten Quartal des Jahres 2011 einen Überschuss an Einnahmen von über 16 Millionen Euro. Dies stellte der Finanzausschuss der Kasse in der Sitzung am 26. Mai fest.
[mehr]

Müller: Richtgrößenprüfungen ablösen

Vertreterversammlung – KBV-Vorstand wirbt für ein eigenes Arzneimittelkonzept, zieht Bilanz zur Online-Initiative der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und fordert eine Stärkung der ambulanten Palliativversorgung.
[mehr]

Neue Strategien gegen das „post-antibiotische Zeitalter“

Professor Mathias Pletz baut klinisch-infektiologische Forschergruppe am UKJ auf
[mehr]

Hettstedt: Clostridium difficile - nosokomialer Erreger von wachsender Bedeutung

Clostridium difficile-Infektionen stellen immer größer werdendes Problem dar. In den Veröffentlichungen und Veranstaltungen werden Informationen zu Vermeidung, Behandlung und Diagnose von nosokomialen Infektionen besprochen.
[mehr]

Krankenkassen in Sachsen-Anhalt ignorieren die Realität

Ärztekammer, Krankenhausgesellschaft und Kassenärztliche Vereinigung sind Institutionen im Land, die selbst oder durch ihre Mitglieder die Versorgung im ambulanten und stationären Bereich sicherstellen. Sie wissen um die Probleme des ...
[mehr]

EHEC und HUS dank Blut- und Plasmaspenden glimpflich überstanden

Genesene Patientin dankt anonymen Spendern und UKJ-Medizinern für ihre Lebensrettung
[mehr]

Europäisches Expertenmeeting zu Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse vom 22. bis 25. Juni 2011 in Magdeburg

Die Bauchspeicheldrüse spielt eine essentielle Rolle bei der Verdauung unserer Nahrung. Ist ihre Funktion aufgrund einer chronischen Entzündung oder von Tumoren eingeschränkt, sind Verdauungsstörungen oder Diabetes mellitus die Folge. ...
[mehr]

verlustgeschwächte AOK Sachsen-Anhalt rutscht auf Platz 22 ab

(dfg 29+30 - 11) Fast sieben Jahre Berlin-Charlottenburg waren genug. Die politische Musik spielt in der Hauptstadt nun einmal im Regierungsviertel, im Bezirk Mitte. Dort, wo die meisten Organi-sationen aus dem Gesundheitswesen, aber auch der ...
[mehr]