Mittel gegen den Ärztemangel in Sachsen-Anhalt

Magdeburg/Ärztekammer. Der im Land Sachsen-Anhalt zunehmende Hausärztemangel schreit nach Gegenregulation. Bereits heute fehlen laut Kassenärztlicher Vereinigung Sachsen-Anhalt schon ca. 300 Hausärzte zwischen Arendsee und Weißenfels. Dabei ist ...
[mehr]
Mitteilung vom: 22.05.2012

Median-Kliniken: Mitarbeiter sind streikbereit

"Diese Klinik wird noch nicht bestreikt" hieß es gestern auf Transparenten vor den Flechtinger Median-Kliniken. In einer aktiven Mittagspause machten die Mitarbeiter darauf aufmerksam, dass Qualität ihren Preis hat. Die Tarifverhandlungen gehen in ...
[mehr]
Mitteilung vom: 22.05.2012

Köhler: All das kann nur der Arzt!

Vertreterversammlung – KBV-Chef Dr. Andreas Köhler erinnerte Politik und Krankenkassen daran, dass der Arzt in seiner Funktion mehr denn je unersetzbar ist. Die Kassen arbeiteten zunehmen mit Tricks, sagte er in Nürnberg, und kündigte einen ...
[mehr]
Mitteilung vom: 22.05.2012

Regina Feldmann in den Vorstand gewählt

Vertreterversammlung – In Nürnberg wählten die Delegierten einen neuen hausärztlichen Vorstand.

[mehr]
Mitteilung vom: 22.05.2012

Biete Praxis, suche Arzt - Notstand in ländlichen Regionen

"In den nächsten fünf Jahren wird die Zahl der Ärzte in Deutschland weiter zurückgehen. Experten rechnen vor, dass im Durchschnitt ein Arzt jährlich 6.000 Patienten behandelt. Werden also schon heute Millionen Patienten nicht mehr ausreichend ...
[mehr]
Mitteilung vom: 22.05.2012

Wieder Bestnoten für Diakonie-Krankenhaus

Bestnoten für Elbingerode: Neun Jahre nach der ersten Zertifizierung ist das Diakonie-Krankenhaus wieder für Transparenz und Qualität im Klinikalltag ausgezeichnet worden.

[mehr]
Mitteilung vom: 22.05.2012

VKD: 57% der Regelkrankenversorger mit bis zu 250 Betten insolvenzgefährdet

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Die Lage der Kliniken ist weitaus schlechter, als Politik und Kassen sie wahrhaben wollen

[mehr]
Mitteilung vom: 21.05.2012

Versicherung muss für Folgeschäden einer Organspende zahlen

Kommt ein Organspender bei der Organentnahme zu Schaden, hat die gesetzliche Unfallversicherung eine Entschädigung zu leisten. Das hat das Bundessozialgericht jetzt entschieden.

[mehr]
Mitteilung vom: 21.05.2012

KBV legt Mukoviszidose-Vertrag vor

Versorgungsmodell – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) will die Versorgung erwachsener Mukoviszidose-Patienten verbessern. Dazu hat sie gemeinsam mit dem Mukoviszidose e.V. (Bundesverband der regionalen Selbsthilfegruppen) einen ...
[mehr]
Mitteilung vom: 21.05.2012

Gesetzlich Versicherte in Sachsen gehen am seltensten zum Arzt

Im Durchschniit hat der altersstandardisierte Sachse 15,3 ambulante Arztkontakte, der Bundesdurchschnitt liegt bei 17,1. Auch Sachsen-Anhalt (15,4) und Thüringen (16,4) kommen auf einen niedrigen Wert. weitere Informationen finden Sie unter ...
[mehr]
Mitteilung vom: 15.02.2012