Honorarstreit beendet – Kompromiss steht

Gestern Abend haben sich der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) im Erweiterten Bewertungsausschuss auf eine Vereinbarung zum Honoraranstieg für das kommende Jahr ...
[mehr]
Mitteilung vom: 10.10.2012

Bundesdatenschützer kritisiert Selbstauskunftsbögen der Krankenkassen

Peter Schaar bezeichnete die umfassende Befragung von Versicherten, die Krankengeld beantragen, als möglicherweise nicht rechtmäßigmehr s. tagesschau.de
[mehr]
Mitteilung vom: 09.10.2012

BPtK: In Deutschland fehlen rund 4.000 psychotherapeutische Praxen

Krankenversicherungen geben mittlerweile mehr Geld für Krankengeld als für die ambulante psychotherapeutische Behandlung von psychischen Krankheiten ausmehr s. bptk.de, s. auch Liberale Geschlechtsrollen-Orientierung ist ein Prädiktor für ...
[mehr]
Mitteilung vom: 09.10.2012

249 Millionen Euro für die Gesundheit

Mehr als 249 Millionen Euro hat die Techniker Krankenkasse (TK) Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr im Bundesland in die medizinische Versorgung ihrer Versicherten investiert. Das waren fast 21 Millionen mehr als im Vorjahr.

[mehr]
Mitteilung vom: 04.10.2012

Was wäre, wenn kommunale Krankenhäuser Weihnachtsmärkte wären?

Dann könnte man sie nicht privatisieren.

mehr s. forum-gesundheitspolitik.de
[mehr]
Mitteilung vom: 30.09.2012

Deutsche sparen überdurchschnittlich bei der Gesundheit

Über 30% (2011: 15%) verzichteten aus Geldmangel auf erforderliche medizinische Behandlungen, Deutschland liegt damit deutlich über dem europäischen Durchschnitt (knapp 19%).mehr s. europ-assistance.de
[mehr]
Mitteilung vom: 28.09.2012

IQWiG-Chef kritisiert falsche Anreize im Gesundheitssystem

"Im deutschen Gesundheitssystem gibt es Anreize für Ärzte, etwas zu tun. Es gibt aber keine Anreize dafür, etwas zu lassen."mehr s. aerzteblatt.de // Abrechnung von Krankenhausleistungen: Ein System frei von Ethik? und Europäisches Manifest gegen ...
[mehr]
Mitteilung vom: 28.09.2012

Nach Behandlungsfehlern häufig Manipulation von Patientenakten

Kritik am geplanten Patientenrechtegesetz am 25.9. in der ARDmehr s. swr.de und BÄK-Chef kontert die Attacke scharf, s. auch Problem Berufshaftpflicht: Versicherer bedrohen Niederlassung
[mehr]
Mitteilung vom: 25.09.2012

Schwanger im MVZ: Arbeitsrecht beißt Zulassungsrecht

Außer den beiden sächsischen MVZ klagte kein einziges der MVZ im Osten über Probleme mit der KV Genehmigung von 3 Jahren Vertretung nach einer Schwangerschaftmehr s. aerztezeitung.de
[mehr]
Mitteilung vom: 17.09.2012

Kein Verkauf von Kniegelenken und Wirbelsäulenversteifungen zur Gewinnmaximierung in Krankenhäusern!

Prof. Weiser anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Verbandes Leitender Krankenhausärzte

mehr s. aerztezeitung.de
[mehr]
Mitteilung vom: 16.09.2012