Eintrag: 31 - 40 / 833 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach
  1. Zur Zeit nehmen ca. 17.000 Ärzte in Deutschland an der HzV teil

    Mitteilung vom: 24.04.2019
    In Mitteldeutschland nehmen mit 963 Ärzten recht wenig an der hausarztzentrierten Versorgung teil. Die FDP kritisiert fehlende neutrale Auswertung der HzV.


    mehr s. aerzteblatt.de

    mehr ...
  2. Jeder fünfte Parkinson-Patient erhält keine Medikamente

    Mitteilung vom: 01.04.2019
    Viele Parkinson-Erkrankte in Seniorenheimen sehen zu selten oder nie einen Neurologen. Mit Hilfe von Videosprechstunden oder permanenter Dokumentation der Symptome per Apps oder Wearables kann ein Facharzt zu Rate gezogen werden, ohne den Patienten aufwendig zu transportieren.


    mehr s. parkinson-gesellschaft.de

    mehr ...
  3. Die Kassen argumentieren, die Psychotherapie mache sich ihre Patienten selbst

    Mitteilung vom: 01.04.2019
    OPK-Chef: "Das ist eine böse Unterstellung, weil es gar keine Vergleichswerte gibt. Wir wissen, dass psychische Störungen sehr häufig auftreten. Und wer ein wenig aufmerksam durchs Leben geht und einen Blick für seine Mitmenschen hat, weiß, dass Menschen mit seelischen Problemen keine ganz kleine Gruppe sind."


    mehr s. lvz.de

    mehr ...
  4. Ein Arzt in Mitteldeutschland versorgt im Schnitt ca. 230 Patienten

    Mitteilung vom: 29.03.2019
    Arztdichte18.jpg
    Der bundesweite Schnitt liegt bei 211, Brandenburg und Niedersachsen weisen die geringste Arztdichte auf.


    mehr s. baek.de

    mehr ...
  5. Wichtiges Kreißsaal-Medikament ist knapp

    Mitteilung vom: 26.03.2019
    Spahn hat den Oxytocin-Mangel amtlich gemacht – und damit eine Ausnahmeregelung für die Beschaffung ermöglicht


    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  6. Apotheker sehen noch ungenutzte Chancen der Kooperation mit Ärzten bei der Betreuung von Diabetikern

    Mitteilung vom: 23.03.2019
    Ein Beispiel ist das gemeinsame Medikationsmanagement. Im Modellprojekt ARMIN in Thüringen und Sachsen wird dies bereits praktiziert.


    mehr s. aerztezeitung.de

    mehr ...
  7. Verordnungshäufigkeit von Psychostimulanzien bei jungen ADHS-Patienten von 2009 bis 2016 um gut 10% gesunken

    Mitteilung vom: 12.03.2019
    In dem Zeitraum ging die Verordnungshäufigkeit von knapp 50 auf 44% zurück.


    mehr s. zi.de

    mehr ...
  8. Inside Z-MVZ: Therapiefreiheit gibt es nicht!

    Mitteilung vom: 12.03.2019
    Umsatz-, Therapie- und Verordnungsvorgaben, gefälschte Bewertungen und Psychoterror – ein weiterer Skandal um eine Dentalkette im Ausland? Nein. Mehrere angestellte Zahnärzte berichten erstmals – anonym – von ihrem Arbeitsalltag in einem großen deutschen Zahnmedizinischen Versorgungszentrum.


    mehr s. zm-online.de

    mehr ...
  9. Genthiner unzufrieden mit der Notfallversorgung, könnte eine Portalklinik der Johanniter ein Ausweg sein?

    Mitteilung vom: 08.03.2019
    Der KV-Vertreter empfiehlt Verhandlungen mit Helios.


    s. mdr.de

    mehr ...
  10. Zahl der Krankenhäuser mit Multimodaler Schmerztherapie stieg in Mitteldeutschland

    Mitteilung vom: 05.03.2019
    mmst.jpg
    Das größte relative Wachstum fand in Sachsen-Anhalt statt: die Anzahl an MMST durchführenden Einrichtungen stieg von 11 auf 20 an.


    mehr s. oberender.com

    mehr ...