Eintrag: 51 - 60 / 1677 Seite: Davor 6|7|8|9|10 Danach
  1. Ruf nach einheitlicher Finanzierung für ambulante und stationäre Versorgung

    Mitteilung vom: 04.07.2019
    Prof. Spitzer (Dresden): Wenn die Bund-Länder AG die Krankenhäuser verstärkt zur ambulanten Versorgung hin öffnen wolle, brauche es auch Lösungen in der Gegenrichtung.


    mehr s. aerzteblatt.de

    mehr ...
  2. CLINOTEL-Krankenhausverbund schreibt einen offenen Brief zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz an Minister Spahn

    Mitteilung vom: 24.06.2019
    Darin wird die Aufwertung der notwendigen Pflegeassistenzberufe gefordert, die Aussetzung bzw. Abschaffung des „Bürokratie-Monsters“ Pflegepersonaluntergrenzen-Sanktions-Vereinbarung sowie der Stopp der uferlosen Rabattierung der Pflegeleistungen und der anderen Krankenhausleistungen durch die Krankenkassen.


    mehr s. clinotel.de

    mehr ...
  3. Ärzte wollen finanzielle Beteiligung von Dauerpatienten

    Mitteilung vom: 24.06.2019
    Es war ja nicht alles schlecht an der Praxisgebühr, sie war nur falsch organisiert, findet Ärztepräsident Klaus Reinhardt. Auch die sächsische Landesärztekammer spricht sich für eine finanzielle Beteiligung der Patienten aus. Denn viele Deutsche suchten zu oft und unnötig medizinische Hilfe auf, sagt Präsident Erik Bodendieck. Thüringens Ministerin Werner befürchtet Nachteile für Geringverdiener.


    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  4. Einigung über Mineralölmengen in Lebensmitteln

    Mitteilung vom: 13.06.2019
    Die Lebensmittelüberwachungsbehörden der Länder und die deutsche Lebensmittelwirtschaft haben sich auf die Anwendung von „Orientierungswerten“ von Mineralölkohlenwasserstoffen in Lebensmitteln geeinigt.


    mehr s. sachsen.de

    mehr ...
  5. Honorar-Pflegefachkräfte in Heimen sind im Regelfall nicht selbstständig

    Mitteilung vom: 07.06.2019
    Daher müssen laut einem Urteil des Bundessozialgerichts auch Renten-, Arbeitslosen- und Krankenversicherungbeiträge abgeführt werden. Heimbetreibern drohen nun erhebliche Nachforderungen.


    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  6. Viele Themen bei der 92. Gesundheitsministerkonferenz unter sächsischem Vorsitz in Leipzig

    Mitteilung vom: 06.06.2019
    Themen waren z.B die Schulgeldfreiheit für Gesundheitsfachberufe, die Digitalisierung, Reduzierung des Zucker-Konsums, Masernimpfpflicht, Personalisierte Medizin, Masterplan Medizinstudium 2020, Tests für Medizinische Studiengänge und bundesweites Pollenmonitoring.


    mehr s. sachsen.de

    mehr ...
  7. Pfleger empfangen Jens Spahn in Leipzig mit Pfeifkonzert

    Mitteilung vom: 05.06.2019
    Verdi, die den Marsch organisiert hat, spricht von 2500 bis 3000 Mitarbeitern aus Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern – angereist mit Bus und Bahn aus ganz Deutschland, um für bessere Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne zu demonstrieren. Anlass ist die zweitägige Jahreskonferenz der Gesundheitsminister der Länder, an der auch der Bundesgesundheitsminister teilnimmt.


    mehr s. lvz.de

    mehr ...
  8. Honorarärzte im Krankenhaus sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig

    Mitteilung vom: 04.06.2019
    Ein etwaiger Fachkräftemangel im Gesundheitswesen hat keinen Einfluss auf die rechtliche Beurteilung des Vorliegens von Versicherungspflicht. Sozialrechtliche Regelungen zur Versicherungs- und Beitragspflicht können nicht außer Kraft gesetzt werden, um eine Steigerung der Attraktivität des Berufs durch eine von Sozialversicherungsbeiträgen "entlastete" und deshalb höhere Entlohnung zu ermöglichen.


    mehr s. bund.de und Urteil zu Honorar-Ärzten setzt Kliniken unter Druck

    mehr ...
  9. Akademien empfehlen zeitgemäßes Fortpflanzungsmedizingesetz

    Mitteilung vom: 04.06.2019
    Beispiel Eizellspende: Die Samenspende ist in Deutschland erlaubt, die Eizellspende verboten. Während also infertile Männer mithilfe einer Keimzellspende eine Familie gründen können, ist dies Frauen, die etwa infolge einer Krebserkrankung keine eigenen Eizellen mehr bilden können, verwehrt. Diese Ungleichbehandlung lässt sich schwerlich rechtfertigen.


    mehr s. leopoldina.org

    mehr ...
  10. Klimawandel wird ein Schwerpunktthema des nächsten Ärztetags

    Mitteilung vom: 31.05.2019
    Der Weltärztebund reif bereits im Oktober 2017 in seiner Declaration On Health and Climate Change die nationalen Ärztever­bän­de auf, Klimawandel und Gesundheit als prioritäre Aufgabe auf ihre Agenda zu setzen.


    mehr s. aerzteblatt.de und Doctors for Future rufen Ärzte zum Klimaschutz auf

    mehr ...