Eintrag: 21 - 30 / 3224 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach
  1. 29% der Niedergelassenen erwarten eine Verschlechterung ihrer Lage

    Mitteilung vom: 24.10.2019
    Der Medizinklima-Index der Hausärzte sank um 12,2 Punkte und liegt aktuell mit einem Wert von -7,2 auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der Erhebung. Und auch die Erwartungshaltung der Zahnärzte verschlechterte sich um mehr als 10 Punkte auf einen Wert von -6,3.


    mehr s. stiftung-gesundheit.de

    mehr ...
  2. Warum so wenige Geflüchtete in der Pflege landen

    Mitteilung vom: 24.10.2019
    Der Pflegeberuf wird überwiegend von Frauen ausgeübt und 87% der arbeitenden Personen aus den Asylherkunftsländern sind Männer.


    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  3. Roland-Berger-Studie „Future of Health: Eine Branche digitalisiert sich – radikaler als erwartet“

    Mitteilung vom: 22.10.2019
    Bis 2025 werden 20% der ärztlichen Leistungen durch KI und/oder Robotik ersetzt werden.


    mehr s. rolandberger.com

    mehr ...
  4. Krankenhausärzte unter massivem Druck – Reformen im Gesundheitswesen verpuffen

    Mitteilung vom: 09.10.2019
    MLP-Gesundheitsreport: 61% der Klinikärzte beklagen fehlende Zeit für Patienten (2016: 50%) – 75% berichten von häufig nicht akuten Fällen in der Notaufnahme


    mehr s. mlp-se.de

    mehr ...
  5. Green Hospital – ein Krankenhaus für Greta

    Mitteilung vom: 09.10.2019
    „Narkosegase sind ein Klimakiller“, sagt Dr. Albrecht. Er führt eines der wenigen „grünen“ Krankenhäuser in Deutschland. Was unterscheidet eine klimafreundliche Klinik von anderen?


    mehr s. doccheck.com

    mehr ...
  6. Kurzfristig musste der Kreis Anhalt-Bitterfeld dem Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen 1,6 Mill. Euro für neue Geräte genehmigen

    Mitteilung vom: 08.10.2019

    Andernfalls hätte die Schließung der Kardiologie im 430 Betten zählenden Haus gedroht.

    mehr s. volksstimme.de

    mehr ...
  7. Sachsen-Anhalt prüft Hilfen für kommunale Krankenhäuser

    Mitteilung vom: 08.10.2019
    Weil zuletzt mehrere Kliniken in Sachsen-Anhalts in finanzielle Schieflage geraten sind, prüft die Landesregierung Hilfen für kommunale Krankenhäuser. So soll die Krankenhausversorgung auch auf dem Land gesichert werden.


    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  8. KVSA-Chef: Steuerung des Systems durch die Versicherten – das kann nicht gut gehen!

    Mitteilung vom: 05.10.2019
    In unserem GKV-System “mit begrenzten finanziellen Mitteln und einer in Ausmaß und Zeitwunsch unbegrenzten Nachfrage durch die Versicherten bedarf es dringend einer Steuerung. Diese Steuerung kann aber in einem solidarischen Ein-Tarif-System nicht über die Versicherten erfolgen, da grundsätzlich kein individueller Anreiz für ein vernünftiges Inanspruchnahme-Verhalten gesetzt wird.”


    mehr s. kvsa.de

    mehr ...
  9. Effektive und effiziente Reinigung nach dem Dernbacher Modell im Dessauer Diako

    Mitteilung vom: 04.10.2019
    Ein ebenso effizientes wie einfaches System der desinfizierenden Reinigung stellt das so genannte "Dernbacher Modell" dar, das ein strukturiertes Vorgehen nach vordefinierten Reinigungspunkten beinhaltet. Mit dem Diakonissenkrankenhaus Dessau gehört nun eine weitere Einrichtung der edia.con-Gruppe zu den ersten Krankenhäusern in Deutschland, die das innovative Verfahren soeben eingeführt hat.


    mehr s. dkd-dessau.de

    mehr ...
  10. Krankenhaus in Genthin ist seit 2017 geschlossen

    Mitteilung vom: 02.10.2019

    In den Jahren zuvor hatte die Klinik hohe Verluste eingefahren, der Betreiber konzentriert sich nun stärker auf seinen Standort in Stendal. Die Wege zum nächsten Krankenhaus sind nun deutlich länger. Auch die Möglichkeit, Bekannte im Krankenhaus zu besuchen, fällt für viele Ältere somit weg.

    mehr s. mdr.de

    mehr ...