Gesundheitsneuigkeiten aus Sachsen-Anhalt

  1. Wettbewerbszentrale will Krankschreibungen per WhatsApp verhindern

    Mitteilung vom: 18.11.2019
    Die Wettbewerbszentrale begründet ihre Klage damit, dass die Werbung auf der Webseite des Unternehmens irreführend sei. Dort wird für einen "100% gültigen AU-Schein" geworben. Es könne sein, dass in einem Rechtsstreit eine solche Online-Krankschreibung als nicht ausreichend bewertet werde - und der Arbeitnehmer den Schaden trage.


    mehr s. spiegel.de

    mehr ...
  2. "Zu klein, zu teuer, zu schlecht: Haben wir zu viele Krankenhäuser?" am 18.11. im Ersten

    Mitteilung vom: 18.11.2019
    Mit Dr. Rainer Hoffmann, er hat eine Petition „Stoppt das Krankenhaussterben im ländlichen Raum“ im März 2019 bei openpetition.org gestartet. Die Petition ist an Gesundheitsminister Jens Spahn und den Petitionsausschuss gerichtet.


    mehr s. wdr.de

    mehr ...
  3. Medikamentenknappheit in Mitteldeutschland verschärft sich

    Mitteilung vom: 16.11.2019
    Apothekenverbände aller 3 Länder bestätigen, dass mittlerweile auch Schmerzmittel teilweise nicht mehr vorrätig sind.


    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  4. Johanniter haben das Krankenhaus Genthin im Zusammenhang mit dem Ausbau der Stendaler Klinik 2017 geschlossen

    Mitteilung vom: 15.11.2019
    Auf die Frage "Aus heutiger Sicht ein Fehler?" antwortet der GF des Stendaler Krankenhauses: "Wir haben Landesmittel für den Neubau der Stendaler Klinik bekommen. Das war eine wichtige Entscheidung für die Versorgungsqualität der Menschen in der Altmark und aktive Standortsicherung. Auflage des Landes war jedoch die Schließung des defizitären Genthiner Krankenhausteils."


    mehr s.volksstimme.de

    mehr ...
  5. Die durch Krankheit und Tod verlorenen Lebensjahre durch nosokomiale Infektionen liegen in Deutschland bei knapp 250.000 pro Jahr

    Mitteilung vom: 15.11.2019
    Eine wesentliche Ursache für die höhere Krankheitslast in Deutschland ist die größere Zahl an stationär behandelten Patienten und Krankenhausbetten. „Eine Reduktion vermeidbarer Krankenhausaufenthalte sind daher zusammen mit einer effektiven Infektionskontrolle und -prävention wichtige Schritte, um die Krankheitslast zu verringern“, unterstreicht der RKI-Chef.


    mehr s. rki.de

    mehr ...
  6. KBV veröffentlicht wieder PraxisBarometer Digitalisierung

    Mitteilung vom: 15.11.2019
    Etwa 85% der Praxen kommunizieren mit anderen Ärzten und Psychotherapeuten fast ausschließlich papierbasiert, mit Krankenhäusern sind es sogar 93%. Die praktische Umsetzung ist zu kompliziert. Die qualifizierte elektronische Signatur für jedes einzelne Dokument zu generieren, ist umständlich und aufwendig.


    mehr s. kbv.de und Ärzteblatt

    mehr ...
  7. Union und SPD haben eine Gesetzesinitiative zur Änderung des Notfallsanitätergesetzes zurückgezogen

    Mitteilung vom: 15.11.2019
    Sachsens Kammerpräsident Erik Bodendieck sprach sich in der Anhörung vor dem Gesundheitsausschuss im Namen der Bundes­ärzte­kammer gegen einen „Einstieg in die Substitution ärztlicher Tätigkeit“ aus, wie sie durch den Bundesratsbeschluss drohe.


    mehr s. aerzteblatt.de

    mehr ...
  8. Homöopathie: Globukalypse now!

    Mitteilung vom: 15.11.2019
    Die Grünen streiten, ob Homöopathie Kassenleistung sein darf. Natürlich nicht.


    mehr s. zeit.de und Bayern wirft Geld raus, um zu prüfen, was klar ist: Globuli ersetzen keine Antibiotika

    mehr ...
  9. Warum es in Deutschland genug Studienplätze für Medizin gibt

    Mitteilung vom: 15.11.2019
    Ärztemangel in Deutschland lässt sich öffentlichkeitswirksam thematisieren. Allerdings sollte die Diskussion nicht auf der Basis veralteter Zahlen zu den Medizinstudienplätzen geführt werden, wie jetzt in der ARD-Sendung „Report aus Mainz“ vom 12.11.19 geschehen. Kaum ein Land hat mehr Ärzte als Deutschland, diese sind jedoch schlecht verteilt.


    mehr s. bvmd.de und Report Mainz: Es gibt zu wenig Studienplätze

    mehr ...
  10. Ca. 200 HIV-Erstdiagnosen in Mitteldeutschland 2018

    Mitteilung vom: 14.11.2019
    Allein 78 kamen auf Dresden+Leipzig, etwa so viel wie in Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammen.


    mehr s. rki.de

    mehr ...
Eintrag: 31 - 40 / 7553 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach