Lancet: Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für die globale Gesundheit des 21. Jahrhunderts

Mitteilung vom: 02.08.2019
Prof. Gabrysch: "Leider ist die Schwere dieser Diagnose noch nicht richtig verstanden worden in der Gesellschaft. Die Klimakrise ist ein Thema, das erste Priorität haben muss. Wir haben es hier nicht mit einer leichten Grippe zu tun, wie manche vielleicht meinen, sondern mit einem planetaren medizinischen Notfall."


mehr s. spiegel.de

Zurück