7 Uniklinika sind im Medizininformatik-Projekt SMITH organisiert

Mitteilung vom: 18.10.2019
Dies sind Aachen, Bonn, Essen, Halle, Jena, Leipzig, Hamburg-Eppendorf, hinzu kommen Vernetzungspartner, d.h. solche, die zwar mitarbeiten, aber zunächst noch kein eigenes Datenintegrationszentrum aufbauen, nämlich die Unikliniken Bochum, Düsseldorf und Rostock. Prof. Löffler (Leipzig) ist der Konsortialleiter.


mehr s. aerzteblatt.de

Zurück