Zum Schutz der Gesundheit ist es besonders wichtig, die in der EU geltenden Grenzwerte für die Belastung mit Feinstaub deutlich abzusenken

Die Absenkung für Feinstaub <2,5µg stünde im Einklang mit WHO-Empfehlungen, um gesundheitliche Risiken weiter zu reduzieren.


mehr s. aerzteblatt.de

Zurück