Union und SPD haben eine Gesetzesinitiative zur Änderung des Notfallsanitätergesetzes zurückgezogen

Mitteilung vom: 15.11.2019
Sachsens Kammerpräsident Erik Bodendieck sprach sich in der Anhörung vor dem Gesundheitsausschuss im Namen der Bundes­ärzte­kammer gegen einen "Einstieg in die Substitution ärztlicher Tätigkeit" aus, wie sie durch den Bundesratsbeschluss drohe.


mehr s. aerzteblatt.de

Zurück