Sorgen sich viele Hausärzte, dass sie Rückzahlungen leisten müssen, wenn sie zu viele Hausbesuche machen?

Mitteilung vom: 13.06.2018
"Problematisch sind nicht die wenigen Fälle, wo Hausärzte Rückzahlungen leisten müssen, sondern gravierend ist die Höhe der Rückzahlung. Bei dem Beispiel, das wir aus Hessen kennen, sind es 50.000 Euro. Das hat auf andere Hausärzte eine abschreckende Wirkung, möglichst wenige Hausbesuche zu machen."


mehr s. tagesschau.de und Thüringer Ärzte machen besonders viele Hausebesuche

Zurück