OECD bescheinigt Deutschen gesundheits­schädliche Lebensstile

Mitteilung vom: 07.11.2019
19% der Deutschen rauchen, 60% sind übergewichtig und im Schnitt trinkt jeder Deutsche im Jahr fast 11 l reinen Alkohol. Damit liegt Deutschland bei allen 3 Faktoren über dem Durchschnitt der OECD-Länder. Die OECD regt ein Werbeverbot für Tabak an, das es in vielen anderen Ländern bereits gibt. Ein solches Werbeverbot scheiterte in Deutschland bislang am Widerstand der Unionsfraktion im Bundestag.


mehr s. aerzteblatt.de

Zurück