Nach 3 Fällen von Fehlbildungen bei Babys in Gelsenkirchen, hat "Hauptsache Gesund" Ärzte an mitteldeutschen Kliniken nach ihrer Einschätzung gefragt

Mitteilung vom: 18.09.2019
Sie sehen keinen Grund zur Beunruhigung und warnen vor Panikmache.


mehr s. mdr.de

Zurück