Gesundheitsneuigkeiten aus Sachsen-Anhalt

  1. Abteilung für Ergotherapie neu in der Helios Klinik Zerbst/Anhalt

    Mitteilung vom: 18.07.2018

    Unter der Leitung von Sven Rudloff werden künftig neben stationären auch ambulante Patienten dabei unterstützt, eine durch Krankheit oder Behinderung verlorengegangene oder eingeschränkte Handlungsfähigkeit im Alltagsleben wieder zu erreichen.

    mehr s. helios-gesundheit.de

    mehr ...
  2. Mit rund 77 Cannabis-Verordnungen pro 100 000 Versicherten liegt Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 123 Verordnungen

    Mitteilung vom: 18.07.2018

    Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) prüfte in diesem Jahr bereits rund 300 Anträge, wie eine Sprecherin auf Anfrage mitteilte.

    mehr s. mz-web.de

    mehr ...
  3. Spahn kontra Apothekenketten

    Mitteilung vom: 18.07.2018
    "Das ist absolut kein Thema! Die Apotheke vor Ort bleibt wichtiger Bestandteil unserer Versorgung. Und das verträgt sich nicht mit Investoren, die nur nach der Rendite schauen. Genauso wie der Hausarzt ist der Apotheker vor Ort Teil von Heimat. Darauf können wir nicht verzichten."


    mehr s. apotheken-umschau.de

    mehr ...
  4. Bundeskabinett hat die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen

    Mitteilung vom: 18.07.2018
    6 Arbeitsgruppen werden gebildet, eine trägt den Titel "Soziale Daseinsvorsorge und Arbeit".


    mehr s. bund.de

    mehr ...
  5. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle: 80 Blutspenden, 20 Stammzellspende-Registrierungen und 582 Euro für den Förderverein

    Mitteilung vom: 17.07.2018

    20 der Blutspender/innen haben sich zudem als potenzielle Knochenmark-Stammzellspender/innen registrieren lassen und können somit vielleicht irgendwann Menschen helfen, die an Erkrankungen des blutbildenden Systems wie beispielsweise Leukämien leiden.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  6. Unimedizin Halle an Projekt der Berliner Charité zur Migränetherapie beteiligt

    Mitteilung vom: 17.07.2018

    Ziel ist es, Patientinnen und Patienten mit häufigen Migräneattacken eine effektive und ortsunabhängige Behandlungsform anzubieten.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  7. Auf Vorjahresniveau - Zahl der Masernfälle in Sachsen-Anhalt bleibt niedrig

    Mitteilung vom: 17.07.2018

    In Sachsen-Anhalt lag die Durchimpfungsrate zuletzt bei 93,7 Prozent. Um Masern endgültug zu eliminieren, müssten es 95 Prozent sein.

    mehzr s. mz-web.de

    mehr ...
  8. Kritik an Klinik in Zerbst - Petition gegen Aus der Geburtsstation

    Mitteilung vom: 16.07.2018

    Für den Erhalt der Mutter-Kind-Station in der Zerbster Helios-Klinik wirbt der Zerbster Tobias Möhring auf der Internetplattform OpenPetition um Unterstützer.

    mehr s. mz-web.de

    mehr ...
  9. Gab es 2000 noch 33 Geburtskliniken im Land, so waren es 2017 nur noch 24 - ein Rückgang von 27 Prozent

    Mitteilung vom: 16.07.2018

    Auch bundesweit sind die Zahlen deutlich zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gab es 2000 noch 1048 Kliniken mit Geburtshilfe, 2016 waren es nur noch 690.

    mehr s. mz-web.de

    mehr ...
  10. Die Schließung des Genthiner Krankenhauses haben sich die Stadträte noch einmal auf den Tisch gezogen

    Mitteilung vom: 16.07.2018

    Zu spät kam für Genthin die Ansage von Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) in einem mdr-Interview Ende Mai, dass zukünftig keines der knapp 50 Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt geschlossen werden soll.

    mehr s. volksstimme.de

    mehr ...
Eintrag: 11 - 20 / 7109 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach