1. "Götter in Weiß" am 15.11. im Ersten

    Mitteilung vom: 10.11.2017
    Auslöser für einen allergischen Schock war ein Antibiotikum, das die Ärztin Anna jedoch gar nicht gegeben hat. Ein medizinisches Rätsel für Anna, bis sie herausfindet, dass die Klinik ein massives Hygieneproblem hat.


    mehr s. daserste.de und Schauspielerin wütend auf den DKG-Hauptgeschäftsführer, der unnötige Operationen in Abrede stellt

    mehr ...
  2. eMERgency in cinema: "Ein Tick anders" am 15.11. in Halle

    Mitteilung vom: 10.11.2017

    Am Mittwoch, 15. November 2017, geht die Filmreihe „eMERgency in cinema – Medizin, Ethik & Recht im Film“ in die nächste Runde.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  3. "Schaufensterkrankheit" am 16.11. in Halle

    Mitteilung vom: 10.11.2017

    Die so genannte Schaufensterkrankheit steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, die am Donnerstag, 16. November 2017, stattfindet. Die Veranstaltung wird von der Universitätsklinik und Poliklinik für Viszeral-, Gefäß und Endokrine Chirurgie angeboten und findet zwischen 17.30 und 19.00 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude/Hörsaal, statt.

    mehr s. medizin.uni-halle.de


    mehr ...
  4. Deutsche Stiftung Organtransplantation fordert Initiativplan gegen Organmangel

    Mitteilung vom: 09.11.2017
    Die Gründe für den kontinuierlichen Rückgang der Organspende liegen laut DSO nicht in einer abnehmenden Spendebereitschaft der Bevölkerung. Diese hat sich in den letzten Jahren laut Umfragen der BZgA kaum verändert.


    mehr s. dso.de, s. auch Deutsche Transplantationsgesellschaft stellt Mindestmengen in Frage

    mehr ...
  5. Heimkosten in Mitteldeutschland sind relativ niedrig

    Mitteilung vom: 09.11.2017
    In Sachsen-Anhalt und Sachsen zahl man im Schnitt 1100 Euro, in Thüringen 1200 Euro, in NRW aber 2250.


    mehr s. barmer.de, s. auch Barmer-Studie: 65% geben an, täglich zu trainieren

    mehr ...
  6. L. Frohn (GF Burgenland-Kliniken) als Vorstandsvorsitzender des Mitteldeutschen Netzwerks Gesundheit e.V. wiedergewählt

    Mitteilung vom: 09.11.2017

    Als 1. Stellvertreter erhielt Christian Lorch (GF Asklepios-Klinik Weißenfels/Hohenmölsen GmbH) das Vertrauen. Der 29-Jährige ist seit Oktober neuer Geschäftsführer des Klinikums und tritt damit auch im Verein die Nachfolge seines Vorgängers Joachim Kröger an.

    mehr s. supersonntag-web.de

    mehr ...
  7. Prof. Hochhaus (Jena) ist der einzige vielzitierte Krebsforscher in Mitteldeutschland

    Mitteilung vom: 09.11.2017
    Berücksichtigt wurden Artikel aus den Jahren 2011 bis 2015 mit mindestens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum.


    mehr s. laborjournal.de, s. auch Tolle Idee! Was wurde daraus? Leipziger Zellen-Streckbank als Krebstest und IQWiG-Chef Prof. Windeler befürwortet einen Studienfonds, in den sollen Staat, GKV und auch die Industrie einzahlen

    mehr ...
  8. Helios erweitert hausärztliche Kompetenz im Medizinischen Versorgungszentrum Anhalt

    Mitteilung vom: 08.11.2017

    Seit dem 6. November 2017 bietet das MVZ Anhalt in Dessau-Roßlau von Montag bis Freitag eine hausärztliche Sprechstunde an. Die beiden Ärzte Marta Twardowska und Yassine Rahal sind ärztliche Ansprechpartner bei Gesundheitsproblemen und behandeln Patienten bei allen akuten und chronischen Erkrankungen.

    mehr s. helios-gesundheit.de

    mehr ...
  9. 13. Orthopädisch-Traumatologisches Update lockte Mediziner wieder nach Köthen

    Mitteilung vom: 08.11.2017

    Verschiedene Referenten informierten die rund 100 Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt und Umgebung am 4. November zur Kinderorthopädie sowie Notfallmedizin.

    mehr s. helios-gesundheit.de

    mehr ...
  10. Psychiater-Paar - Die Seelenheiler von Uchtspringe

    Mitteilung vom: 08.11.2017

    Seit einem halben Jahrhundert behandeln Dr. Volkmar und Dr. Erika Lischka in Uchtspringe psychisch kranke Menschen.

    mehr s. volksstimme.de

    mehr ...
Eintrag: 41 - 50 / 6847 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach