Gesundheitsnews Halle

Suche
 Suchbegriff
 Referenzzeitraum von/bis
 
Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
  1. Blutspendedienst am Uni-Klinikum Halle im September

    Mitteilung vom: 30.09.2017
    Bitte spenden Sie Blut!
    Nutzen Sie das Angebot und spenden Sie Blut ganz in Ihrer Nähe! Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen in der Mitteldeutschen Zeitung unter Was, Wann, Wo.
    mehr ...
  2. Patiententag Bauchspeicheldrüse – Informationen über Therapiemöglichkeiten

    Mitteilung vom: 19.09.2017

    Der Patiententag findet am Samstag, 23. September 2017, ab 10 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, statt.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  3. Wissenschaftler der Universitätsmedizin stellen neues Konzept zur Entstehung von Multipler Sklerose vor

    Mitteilung vom: 19.09.2017

    Bisher hat man vor allem den Ansatz verfolgt, dass es sich um eine Fehlleitung des Immunsystems handelt.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  4. 1. Kompetenzzentrum für den allgemeinmedizinischen Nachwuchs in Sachsen-Anhalt nimmt Arbeit auf

    Mitteilung vom: 19.09.2017

    „Schon jetzt fehlen in Sachsen-Anhalt etwa 140 Hausärzte und jedes Jahr werden mindestens 20 Fachärzte mehr für Allgemeinmedizin benötigt, als aktuell weitergebildet werden. Mit diesem Kompetenzzentrum sorgen wir dafür, die Vorteile und Möglichkeiten, die das Land Sachsen-Anhalt jungen Ärzten bietet, in einer klaren Berufsperspektive aufzuzeigen und treten frühzeitig in den Dialog mit der nachfolgenden Ärztegeneration“, sagt Prof. Dr. Thomas Frese, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin, an dem das hallesche Kompetenzzentrum angesiedelt ist.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  5. Gesundheitsamt am Limit - Dem Saalekreis fehlen die Ärzte

    Mitteilung vom: 16.09.2017

    40-Stunden-Woche, sicherer Arbeitsplatz, Tarifbezahlung – trotz dieser Argumente sucht der Saalekreis derzeit vergeblich nach Ärzten für sein Gesundheitsamt.

    mehr s. mz-web.de

    mehr ...
  6. Focus empfiehlt in Mitteldeutschland 9 Experten für Tumoren des Verdauungstrakts

    Mitteilung vom: 15.09.2017
    Dies sind Witzigmann, Folprecht, Weitz (alle DD), Kretzschmar, Lordick (beide L), Schmoll (HAL), Settmacher (J), Ridwelski (MD)und Stier (EF). Als Urologen werden Wirth (DD), Stolzenburg (L), Fornara (HAL), Rebmann (DE), Fahlenkamp (C), Schostak (MD) und Steiner (EF) genannt.


    mehr s. focus.de

    mehr ...
  7. "Aktionsbündnis Patientensicherheit": Ratgeber für Patienten und ihre Angehörigen nach einem Zwischenfall oder Behandlungsfehler erschienen

    Mitteilung vom: 15.09.2017
    Die 32-seitige Broschüre kann kostenlos heruntergeladen werden. Prof. Sänger (Hochschule für gesundheit Gera) ist eine der Autorinnen.


    mehr s. aps-ev.de, s. auch Sänger: Vielleicht brauchen wir mehr solcher unkonventioneller Lösungen wie washabich.de

    mehr ...
  8. Ende 2016 gab es in Mitteldeutschland 333 MVZ, 62% sind in der Hand von Krankenhäusern

    Mitteilung vom: 15.09.2017
    Bundesweit sind es nur 39%. Mit 71% ist der Anteil in Thüringen besonders hoch.


    mehr s. kbv.de und Einige KV-Funktionäre sehen jetzt, dass diese Entwicklung die KVen insgesamt in Frage stellt, s. auch Ärztemangel: Merkel setzt auf MVZ

    mehr ...
  9. "Gute Pflege als Markenzeichen für ein christliches Krankenhaus" am 22.9. in Schkeuditz

    Mitteilung vom: 15.09.2017
    4. Kongress Christlicher Krankenhäuser in Mitteldeutschland u.a. mit Prof. Augurzky.


    mehr s. diakonie-mitteldeutschland.de

    mehr ...
  10. "Neue Wege bei der Diagnostik und Behandlung von Darmkrebs" am 24.9. in Magdeburg

    Mitteilung vom: 15.09.2017
    Demenz-Hörsaal
    Veranstaltungen der Medizinischen Sonntage im II. Halbjahr 2017 Nach einer Sommerpause werden nun die "Medizinischen Sonntage“ mit Experten des Universitätsklinikums Magdeburg als gemeinsame ...
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 279 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach