Eintrag: 1 - 10 / 30 Seite: Davor 1|2|3 Danach
  1. Uniklinik Magdeburg: Ein "Kunstherz" kann das geschwächte Herz unterstützen

    Mitteilung vom: 16.02.2018
    Herzpumpe
    Wirksame Hilfe für schwerkranke Patienten an der Uniklinik Magdeburg
    mehr ...
  2. "Seltene Bluterkrankungen" am 24.2. in Magdeburg

    Mitteilung vom: 16.02.2018
    Am Sonnabend, 24. Februar 2018, findet der 1. Patiententag „Myelo-proliferative Neoplasien“ (MPN) in Magdeburg statt.
    mehr ...
  3. OP-Barometer 2017: Kliniken mit großen OP-Bereichen haben mehr Schwierigkeiten

    Mitteilung vom: 09.02.2018
    Nur etwa 62% würden sich aus fachlicher Hinsicht in ihrem OP operieren lassen, am wenigsten würde dies das Pflegepersonal der großen Kliniken mit über 12 Sälen tun.


    mehr s. frankfurt-university.de und Präsentation, s. auch Piloten schulen Ärzte und Pflegekräfte der BG Kliniken

    mehr ...
  4. Neugeborenen-Screening aus Leipzig vor bundesweitem Start

    Mitteilung vom: 13.02.2018
    Ein von Forschern des Immundefektzentrums Leipzig am Klinikum St. Georg und des schwedischen Karolinska Instituts entwickeltes Screening-Verfahren liegt zur Bewertung beim G-BA, der den GKV-Leistungskatalog festlegt. "Wir erwarten, dass das Screening 2019 bundesweit starten kann", sagt IDCL-Direktor Prof. Borte.


    mehr s. lvz.de, s. auch In Mitteldeutschland kamen 2015 ebenso wie in Deutschland auf 10.000 Lebendgeburten 1,7 Fälle von plötzlichem Kindstod, in den Niederlanden sind es nur 1,2

    mehr ...
  5. DEGUM: Auch Frauen sowie Patienten ab 55 Jahren mit besonderem Risiko (Diabetes oder Rauchen) ins Bauchaortenaneurysma-Screening einbeziehen

    Mitteilung vom: 13.02.2018
    Das Ultraschall-Screening ist für Männer über 65 Jahre ab sofort GKV-Leistung.


    mehr s. degum.de

    mehr ...
  6. Grillunfall in Bremen: Verletzte kamen für eine Überdruck-Therapie in eine Spezialklinik nach Halle

    Mitteilung vom: 10.02.2018

    Dort wird den Patienten reiner Sauerstoff verabreicht. Die Gruppe hatte den Rettungsdienst benachrichtigt, nachdem einer der Beteiligten einen Krampfanfall erlitten hatte, teilte die Feuerwehr mit. CO-Warngeräte, die die Rettungskräfte als Teil der Standardausrüstung mitführten, hätten sofort nach dem Eintreffen Alarm ausgelöst.

    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  7. Sachsen-Anhalts Hebammen am Limit

    Mitteilung vom: 13.02.2018

    30 Minuten. So viel Zeit hat die Hebamme theoretisch pro Hausbesuch und Frau – aus finanzieller Sicht. Jede Minute darüber hinaus wird nicht vergütet.

    mehr s. volksstimme.de

    mehr ...
  8. Klinik Hettstedt als Regionales Traumazentrum rezertifiziert

    Mitteilung vom: 13.02.2018

    Die Klinik muss eine bestimmte Anzahl an Unfallchirurgen vorhalten, die jederzeit einsatzbereit sind. Spezielle Geräte für die Diagnostik sind ebenso vorgeschrieben, wie zum Beispiel eine separate schockraumnahe Blutbank für Blutkonserven oder ein Notfallset für die Versorgung von Kleinkindern und Babys. Auch ein Hubschrauberlandeplatz, der Tag und Nacht angeflogen werden kann, ist eines der zu erfüllenden Kriterien.

    mehr s. helios-gesundheit.de

    mehr ...
  9. Traumatisierte Flüchtlinge müssen in Sachsen-Anhalt warten

    Mitteilung vom: 03.02.2018

    Fast die Häfte der Asylsuchenden ist psychisch belastet. Der Andrang am Psychosozialen Zentrum für Migranten in Magdeburg ist groß.

    mehr s. volksstimme.de

    mehr ...
  10. Gastroenterologen fordern Vorsorgekoloskopie ab 50 Jahren

    Mitteilung vom: 06.02.2018
    Erst ab dem Alter von 55 Jahren haben gesetzlich Versicherte Anspruch auf die Vorsorge-Darmspiegelung.


    mehr s. aerzteblatt.de

    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 30 Seite: Davor 1|2|3 Danach