Gesundheitsneuigkeiten aus Sachsen-Anhalt

  1. Neuer Krankenhausdirektor am AMEOS Klinikum Bernburg

    Mitteilung vom: 17.04.2018

    Matthias Hirsekorn übernimmt zum 1. Juni 2018 die Krankenhausleitung im AMEOS Klinikum Bernburg. Er tritt damit die Nachfolge von Torsten Jörres an, der die AMEOS Gruppe Ende letzten Jahres verlassen hat.

    mehr s. ameos.eu

    mehr ...
  2. Ärztemangel auf dem Land - Haseloff will Medizin-Studienplätze nach Herkunft vergeben

    Mitteilung vom: 17.04.2018

    Demnach sollen bei der Immatrikulation Bewerber aus dem jeweiligen Bundesland Vorrang haben. Damit will er dem Ärztemangel im Land begegnen.

    mehr s. mdr.de

    mehr ...
  3. Eiszeit zwischen Ameos und Kreis

    Mitteilung vom: 16.04.2018

    "Müssen wir uns Sorgen machen?" Diese Frage stellte jüngst Egelns Bürgermeister, nachdem ein Patient lange durch die Gegend gefahren wurde.

    mehr s. volksstimme.de
    mehr ...
  4. Helios Klinik Sangerhausen - Wechsel in der Geschäftsführung

    Mitteilung vom: 16.04.2018

    Zum 1. Mai wird Stefan Klemmer neuer Klinikgeschäftsführer in der Sangerhäuser Klinik. Der bisherige Klinikgeschäftsführer Matthias Hirsekorn verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen...

    mehr s. msh-online.de

    mehr ...
  5. Gesundheitswesen - Wer kontrolliert eigentlich die Kliniken?

    Mitteilung vom: 16.04.2018
    Offenbar niemand -Sozialministerium sieht Kreis in der Pflicht - Landrat Bauer (Aschersleben) prangert dagegen fehlende Kontroll- und Sanktionsmöglichkeiten an.mehr s. mz-web.de
    mehr ...
  6. Palliativstation der Bördeklinik erhält neue Ausstattung

    Mitteilung vom: 16.04.2018

    Um in den Patientenzimmern mehr Geborgenheit zu schaffen und gleichzeitig den speziellen Anforderungen der medizinischen Versorgung gerecht zu werden, investierte die Klinik kürzlich in neue spezielle Betten, Nacht- und Beistelltische.

    mehr s. helios-gesundheit.de

    mehr ...
  7. 185 psychosoziale Einzelberatungen für Opfer von DDR-Unrecht in Sachsen-Anhalt

    Mitteilung vom: 16.04.2018

    Das Hilfenetz für Menschen, die noch heute akute psychische oder körperliche Folgen von DDR-Unrecht spüren, befinde sich weiter im Aufbau...

    mehr s. aerzteblatt.de

    mehr ...
  8. Versicherungsschutz zum Semesterstart checken: BARMER schaltet kostenlose Hotline für alle Studenten

    Mitteilung vom: 16.04.2018
    Für viele der über 54.000 Studierenden in Sachsen-Anhalt ändert sich mit dem neuen Semester der Krankenversicherungsschutz.
    mehr ...
  9. Spahn fordert Beitragssenkung von Krankenkassen

    Mitteilung vom: 15.04.2018
    Laut BMG sind Beitragssenkungen um durchschnittlich 0,3% möglich. Das entspricht einer Entlastung um 4,4 Mrd. Euro, rund 80 Euro pro Kassenmitglied.


    mehr s. lvz.de und vdek: Vorschläge im Koalitionsvertrag werden nicht kostenneutral umzusetzen sein

    mehr ...
  10. Seit dem 4.4.2017 ist der Baby-Notarztwagen "Felix" in Leipzig im Einsatz

    Mitteilung vom: 13.04.2018
    Er hat bei einem aktuellen Kilometerstand von knapp 19.000 Kilometern 181 Fahrten absolviert, z.B. schon Säuglinge aus Berlin, Cottbus, Dresden, Chemnitz, Jena, Erfurt und sogar Ljubljana nach Leipzig gebracht.


    mehr s. steiger-stiftung.de

    mehr ...
Eintrag: 11 - 20 / 6963 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach