Gesundheitsneuigkeiten aus Sachsen-Anhalt

  1. "Palliativmedizin – Leiden am Lebensende lindern" am 24.1. in Oschersleben

    Mitteilung vom: 19.01.2018

    Das Thema am 24. Januar 2018 um 18 Uhr lautet „Palliativmedizin – Leiden am Lebensende lindern“. Referieren wird Dipl.-Med. Jürgen Sopora, Leitender Oberarzt Palliativmedizin. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

    mehr s. helios-gesundheit.de

    mehr ...
  2. "Gesunde Männer – kranke Männer" am 28.1. in Magdeburg

    Mitteilung vom: 19.01.2018
    133. Medizinischen Sonntag am 23. April 2017 zum Thema: Demenz - es muss nicht immer Alzheimer sein
    Vorbeugen ist besser als Heilen!
    mehr ...
  3. Sachsen hatte 2017 über 1600 Windpockenfälle

    Mitteilung vom: 18.01.2018
    Das ist doppelt so viel wie in Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammen!


    mehr s. rki.de

    mehr ...
  4. Auf der Internetseite der KBV www.116117info.de finden Patienten jetzt die nächstgelegene Bereitschaftsdienstpraxis

    Mitteilung vom: 18.01.2018
    In Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es jeweils ca. 10 Praxen, während es in Dessau noch keine solche Praxis gibt.


    mehr s. 116117info.de

    mehr ...
  5. Mediale Spekulationen über die Umsetzung der neuen Impfempfehlung der STIKO in der Schutzimpfungsrichtlinie des G-BA völlig substanzlos und aus der Luft gegriffen

    Mitteilung vom: 18.01.2018

    Hintergrund: Leistungsansprüche der GKV-Versicherten auf Schutzimpfungen gegen die saisonale Grippe

    mehr s. g-ba.de

    mehr ...
  6. Ärztekammer Sachsen-Anhalt fordert einheitliche Kostenübernahme für Vierfach-Impfstoff

    Mitteilung vom: 18.01.2018
    „60 Prozent der gemeldeten Grippefälle werden aktuell durch eine Virusvariante ausgelöst, die in der Dreifach-Impfung gerade nicht enthalten ist. Daher wurde die Empfehlung auf den Vierfach-Impfstoff geändert“
    mehr ...
  7. Hermine, Oskar und Ole - Drillinge am UKH geboren

    Mitteilung vom: 18.01.2018

    Zwischen 2160 und 2700 Gramm wogen die kleinen Erdenbewohner, als Prof. Dr. Michael Tchirikov (Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin) sie am Montag vergangener Woche gegen 08.34 Uhr per Kaiserschnitt holte.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  8. Wissenschaftler am DZNE in Magdeburg entwickeln ein auf virtueller Realität beruhendes Verfahren zur Behandlung sozialer Phobien

    Mitteilung vom: 17.01.2018

    Der Europäische Forschungsrat stellt dafür rund 150.000 Euro zur Verfügung.

    mehr s. dzne.de

    mehr ...
  9. Schnellstmöglich muss die elektronische Kommunikation zwischen Heilberuflern kommen, um die Sicherheit bei Polymedikation zu verbessern

    Mitteilung vom: 17.01.2018
    KBV, ABDA und KZBV unterzeichnen einen Letter of Intent zur Entwicklung und Umsetzung einer gemeinsamen digitalen Agenda.


    mehr s. kbv.de, s. auch Studie: Ärzte wollen digitalen Austausch

    mehr ...
  10. Vom Sexunfall bis zum kranken Popstar - der Leipziger Notfallmediziner Dr. Bumm alias Dr. Burgkhardt erzählt

    Mitteilung vom: 17.01.2018
    340.jpg
    Der Autor hat nach einem Unfall und einer schweren Erkrankung 2016 mit dem Bücherschreiben begonnen, weil es ihm einerseits Freude macht, Erfahrenes und Erlebtes weiterzugeben, es andererseits aber auch für ihn selbst eine Art Therapie ist.mehr s. lvz.de und "Notfallgeschichten des Dr. Bumm. Das zweite (andere) Arztbuch" kostet 16,50 Euro, s. auch Ökotest-Jahrbuch "Kinder und Familie" für 9,80 Euro im Handel
    mehr ...
Eintrag: 11 - 20 / 6879 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach