Gesundheitsneuigkeiten aus Sachsen-Anhalt

  1. Blutspendedienst am Uni-Klinikum Halle im Monat Oktober 2016

    Mitteilung vom: 31.10.2016
    Bitte spenden Sie Blut!
    Nutzen Sie das Angebot und spenden Sie Blut ganz in Ihrer Nähe! Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen in der Mitteldeutschen Zeitung unter Was, Wann, Wo.

    mehr ...
  2. Blutspendedienst am Uni-Klinikum Halle im Monat September 2016

    Mitteilung vom: 30.09.2016
    Bitte spenden Sie Blut!
    Nutzen Sie das Angebot und spenden Sie Blut ganz in Ihrer Nähe! Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen in der Mitteldeutschen Zeitung unter Was, Wann, Wo.

    mehr ...
  3. Besuch aus Nepal – Ärztin informiert sich über Zentrale Notaufnahme

    Mitteilung vom: 28.09.2016

    Eine Ärztin aus Nepal, Dr. Nijina Tamrakar, besuchte gerade das Universitätsklinikum Halle (Saale) und informierte sich über die Arbeitsweise der Zentralen Notaufnahme.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  4. Künftig Mukoviszidose-Screening für Neugeborene in Sachsen-Anhalt

    Mitteilung vom: 28.09.2016
    Nur ein kleiner Piks (Foto: Sarah Koßmann, Uniklinik Magdeburg)
    Betroffene Kinder können gleich nach der Geburt behandelt werden

    mehr ...
  5. "Nach einem Kaiserschnitt - die nächste Geburt auf natürlichem Weg?" am 29.9. in Halle

    Mitteilung vom: 28.09.2016

    In der Patientenvorlesung des halleschen Universitätsklinikums spricht Dr. Gregor Seliger, Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, am kommenden Donnerstag, 29. September 2016, über das Thema „Nach einem Kaiserschnitt – die nächste Geburt auf natürlichem Weg?“.

    mehr s. medizin.uni-halle.de
    mehr ...
  6. Deutscher Kongress der Laboratoriumsmedizin beginnt in Mannheim, Magdeburger Uni stark involviert

    Mitteilung vom: 26.09.2016
    „Labormedizin verbindet“ ist das Motto des 2. Deutschen Kongresses der Laboratoriumsmedizin (DKLM), der vom 28. bis 30. September 2016 in Mannheim stattfindet.

    mehr ...
  7. Unterstützung für Pflegende Angehörige: Uni Halle an BMBF-Präventionsprojekt beteiligt

    Mitteilung vom: 23.09.2016

    Wenn Menschen ihre Angehörigen Zuhause selbst pflegen, kann das häufig mit Fortschreiten der Pflegebedürftigkeit belastend werden. Das Projekt MoCaB, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in den kommenden drei Jahren mit zwei Millionen Euro gefördert wird, will untersuchen, wie Pflegende – Laien wie auch professionelle - unterstützt werden können.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  8. „Einseitige Ertaubung - wie geht es weiter?“ am 30.9. in Magdeburg

    Mitteilung vom: 23.09.2016

    Infotag für Hörgeschädigte am 30. September 2016 in der Uniklinik Magdeburg


    mehr ...
  9. Fachtagung über die künftige Versorgung durch Hebammen am 30.9. in Halle

    Mitteilung vom: 23.09.2016

    Unter dem Motto „Informieren – diskutieren – die Zukunft skizzieren“ findet am Freitag, 30. September 2016, eine Fachtagung zum Forschungsprojekt „Präferenzen und Defizite in der hebammenrelevanten Versorgung aus Sicht der Schwangeren, Mütter und Hebammen“ statt.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
  10. Chor spendet für Mukoviszidose-Patienten

    Mitteilung vom: 22.09.2016

    Chorleiter Anton Börnert übergab Prof. Dr. Patrick Michl und OÄ Dr. Bettina Wollschläger die Spende in Höhe von 200 Euro. Dieses Geld soll in die Renovierung eines Zimmers für Mukoviszidose-Patienten fließen.

    mehr s. medizin.uni-halle.de

    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 5876 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach