Gesundheitsneuigkeiten aus Sachsen-Anhalt

  1. Blutspendedienst am Uni-Klinikum Halle im Mai

    Mitteilung vom: 31.05.2017
    Bitte spenden Sie Blut!
    Nutzen Sie das Angebot und spenden Sie Blut ganz in Ihrer Nähe! Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen in der Mitteldeutschen Zeitung unter Was, Wann, Wo.
    mehr ...
  2. "Vor dem Strukturwandel – die Medizin wird ambulant!" am 31.5. in Berlin

    Mitteilung vom: 26.05.2017

    U.a. mit MdB Tino Sorge (Magdeburg)

    mehr s. zi.de

    mehr ...
  3. "Alarm im Darm" am 1.6. in Magdeburg

    Mitteilung vom: 26.05.2017
    Einladung zum Darmtag im Uniklinikum am 1. Juni 2017
    mehr ...
  4. Typisierungsaktion am 1.6. in der Klinik Jerichower Land

    Mitteilung vom: 26.05.2017

    Um mögliche Stammzell-Spender zu finden, veranstaltet die HELIOS Klinik Jerichower Land gemeinsam mit der Deutschen Stammzellenspenderdatei Dessau (DSD) am Donnerstag, 1. Juni, von 10 bis 15 Uhr eine Stammzell-Typisierungsaktion.

    mehr s. helios-kliniken.de

    mehr ...
  5. Neue Ausstellung ab 29.5. in der Medizinischen Zentralbibliothek Magdeburg

    Mitteilung vom: 26.05.2017
    MZB-Fischerkaten-by-Michael-Sussmann
    Neue Ausstellung ab 29. Mai 2017 in der Medizinischen Zentralbibliothek
    mehr ...
  6. "Tag der offenen Tür" im KfH-Nierenzentrum Magdeburg am 1.6.

    Mitteilung vom: 26.05.2017
    Bei Übergewicht steigt das Risiko für ein Nierenleiden um mehr als 80 Prozent an. Diese Erkrankungen treten nicht nur im Alter auf. Als „Volkskrankheit“ können sie jeden treffen
    mehr ...
  7. Willkommen am 31.5. in der Teddyklinik Magdeburg!

    Mitteilung vom: 26.05.2017
    Teddyklinik
    Offene Sprechstunde am 31. Mai 2017 von 13 bis 17 Uhr
    mehr ...
  8. Landarzt-Stipendien sollen Mediziner aufs Land locken

    Mitteilung vom: 25.05.2017

    Mehr als 100 Studenten in Sachsen-Anhalt haben sich bereits für die Unterstützung entschieden

    mehr s. mz-web.de

    mehr ...
  9. Prof. Woopen: "Digitalisierung im Gesundheitswesen"

    Mitteilung vom: 24.05.2017
    Es gibt "eine zunehmende Machtkonzentration im Silicon Valley, das seinen Einflussbereich mittlerweile auch auf den Gesundheitssektor ausdehnt. Fernab von, und erklärtermaßen an politischer Regulation vorbei sowie unter Einsatz hoher Summen für politische Lobbyarbeit verfolgen die Datenmilliardäre ihre eigenen Vorstellungen davon, wie diese Welt aussehen und welches Leben die Menschen führen sollten."


    mehr s. baek.de und Ärzteschaft will Digitalisierung des Gesundheitswesens mitgestalten, s. auch Marburger Bund fordert Modernisierung der IT im Krankenhaus mittels eines ein staatliches Sonderprogramms in Höhe von 10 Mrd. Euro über die nächsten 6 Jahre

    mehr ...
  10. Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat den Leitantrag des Bundesärztekammer-Vorstands mit überwältigender Mehrheit angenommen

    Mitteilung vom: 24.05.2017
    Die Ärzteschaft in Deutschland beobachtet mit großer Sorge, dass Teile der Politik die "bewährten und weltweit einmaligen Strukturen des deutschen Gesundheitswesens ohne Not zerschlagen und durch eine Einheitsversicherung ersetzen wollen. Mit der Einführung der Einheitsversicherung drohen Rationierung, Wartezeiten und Begrenzungen des Leistungskataloges."

    mehr s. baek.de // PKV-Versicherte sind eher Opfer von Überdiagnostik und Übertherapie // Ärztetag fordert angemessene Personalausstattung in den Kliniken // Ärztetag fordert sektorenübergreifende Notfallversorgungsstrukturen und Ärztetag fordert Gesundheitsunterricht an Schulen

    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 6379 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach